Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/yassmine

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Liebe oder die Menschen?

Du weißt du liebst, doch wirst nicht geliebt? Du weißt es ist eine Phase die eines Tages vorüber gehen kann? Du weißt es ist Schwachsinn zu hoffen? Doch du weißt nicht ob deine Träume real werden könnten? Ist es Liebe die Veränderungen in dir zeigen? Oder sind es die Menschen die dich verändern? Genau die Menschen, die du liebst. Die Menschen, an die du 7 mal die Woche und ganze 24 Stunden lang denkst. Die Menschen, die dir immer wieder ein Lächeln in dein Gesicht zaubern. Doch auch die Menschen, die Schuld sind wenn du dich in den Schlaf weinst. Wie die Sonne, sie geht auf und unter. Jeden einzelnen Tag. Man kann sie mit unseren Gefühlen vergleichen. Man kann sie mit unseren Stimmungen vergleichen. Von dem einem Tag auf den anderen ist der Schlussstrich eingedrungen. Du bist für die Person auf einmal uninteressant. Dieser geliebte Mensch sieht nur mehr Dunkelheit in dir. Es ist ihr nicht bewusst, das sie deine Gefühle in den Dreck zieht. Ein Teil zerbricht in dir. Du zerbrichst in Tausend Teile, doch nimmst all deinen Mut zusammen. Du lächelst äußerlich, während du innerlich wild um dich herum tobst. Doch deine geliebte Person kann nicht in dich hineinsehen. Somit weiß sie nicht, wessen Herz sie gebrochen hatte. Was zerstört uns? Wir Menschen beeinflussen die Liebe. Wie sind verantwortlich ob man die Liebe negativ oder positiv sieht. Wir machen die Fehler, indem wir lieben oder so tun als würden wir lieben. Wir sind Schuld, wenn wir jemanden ausnutzen für die Liebe. Wir sind Schuld, wenn jemand Tag und Nacht weint aus Liebe. Solange wir uns nicht ändern, ändert sich unser Liebesleben nicht. ♥Ändern wir uns! Ändern wir die Liebe!♥
6.3.15 05:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung